Kurse und Vorträge

Kurse

Einführung in die Zen-Meditation

Viele Menschen führt der Wunsch nach innerem Frieden, Stille oder mehr Gelassenheit zur Meditation. Zazen bezeichnet eine Meditationstechnik des Zen-Buddhismus, welche jedoch vollkommen losgelöst von jeglicher Glaubensorientierung praktiziert werden kann. Sie bezieht den ganzen Menschen ein, zentriert ihn. Körper, Atem und Geist werden geordnet, koordiniert und als Einheit erfahren. Die Übung (der Meditation) - im Englischen "Practice" genannt - wirkt sich positiv auf sämtliche Lebensbereiche aus und kann von jedem erlernt werden. Eine sogenannte "Sitting Group" bietet die Gelegenheit, eine Zeit lang gemeinsam in Stille zu verweilen, den Geist durch Zazen zu beruhigen und zu "leeren" und neue Kraft für den Alltag zu schöpfen.

Einmal im Monat findet eine circa zwei Stunden dauernde Einführung in die Zen-Meditation für diejenigen statt, die sich für die Sitting Group interessieren und sich dieser eventuell anschließen möchten. Nach erfolgter einmaliger Einführung können die donnerstags (um 18.00 Uhr) stattfindenden etwa 90-minütigen Treffen (welche nicht aufeinander aufbauen) nach Belieben wahrgenommen werden. Für Aufwand und Unkosten wird um einen Beitrag von 5 € (bei regelmäßiger Teilnahme) pro Treffen gebeten.

Kursleiter: Angie (Shinnyo) Nickol (Ordination "Zen Buddhist Priest" beim Hazy Moon Zen Center, Los Angeles)
Datum: Freitag, 26. April 2019
Dauer: 17:00 - 19:00
Teilnehmer: max. 8
Kosten: 35 €
Heimisches Superfood

"Superfood" aus aller Welt in aller Munde und vor allem in allen Supermärkten! Aber warum in die Ferne schweifen..... Brokkoli, Leinsamen, Blaubeeren, Hanfsamen, Hirse, Knoblauch, Giersch und Spinat wachsen vor unserer Haustür, stehen in den Inhaltsstoffen den Exoten in nichts nach, schmecken hervorragend und schonen den Geldbeutel. Von Salat, über Pesto und Suppe bis hin zum Nachtisch sind sie die Stars unserer Rezepte.

Alle Lebensmittel in Bioqualität und Rezept-Unterlagen sind im Preis enthalten. Mehr info über Kursleiterin Katja Schilling (Köchin und Rezept-Autorin) unter www.phantastisch-vegetarisch.de

Kursleiter: Katja Schilling
Datum: Freitag, 26. April 2019
Dauer: 18:00 - 22:00
Teilnehmer: max. 6
Kosten: 60 €
Eine griechische Mezze-Tafel

Was wäre ein Besuch beim Griechen ohne Tzatziki und Schafskäse? Aber eine griechische Mezze-Platte hat weit mehr zu bieten. Die berühmte Spinatpastete Spanakopita, griechisches Brot, Salate mit Hülsenfrüchten und Nüssen, Aufstriche wie Oliven- und Linsencreme, Teigtaschen und frittiertes Gemüse zaubern mediterrane Stimmung auf den Teller.

Alle Lebensmittel in Bioqualität und Rezept-Unterlagen sind im Preis enthalten. Mehr info über Kursleiterin Katja Schilling (Köchin und Rezept-Autorin) unter www.phantastisch-vegetarisch.de

Kursleiter: Katja Schilling
Datum: Freitag, 17. Mai 2019
Dauer: 18:00 - 22:00
Teilnehmer: max. 6
Kosten: 60 €
Antipasti und Fingerfood

Der Sommer ist die Zeit der Grillfeten, Feiern und Einladungen zum Picknick. Über Antipasti und Fingerfood freut sich fast jeder. Lernen Sie neue, überwiegend vegane Rezepte kennen. Blätterteigschnecken, Röllchen, Teigtaschen, marinierte Gemüse und Salate, da ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.

Alle Lebensmittel in Bioqualität und Rezept-Unterlagen sind im Preis enthalten. Mehr info über Kursleiterin Katja Schilling (Köchin und Rezept-Autorin) unter www.phantastisch-vegetarisch.de

Kursleiter: Katja Schilling
Datum: Freitag, 28. Juni 2019
Dauer: 18:00 - 22:00
Teilnehmer: max. 6
Kosten: 60 €

Vorträge

weitere Vorträge werden demnächst angeboten